Worauf muss bei einer Vorlage für eine Drucksache geachtet werden?

  • Seiten der Dateien im Endformat der Drucksache anlegen
  • für angeschnittene Elemente eine Beschnittzugabe von 3 mm
  • Pixel-Bilder mit 300 dpi (TIFF, EPS, PSD) im CMYK-Modus
  • alle Schriften, Bilder und Grafiken mitliefern
  • Ausdruck in Originalgröße beilegen
  • MS Word, Excel Dateien vermeiden oder als PDF anliefern

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.

Zuletzt aktualisiert am 18. April 2016 von Administrator.

Zurück